www.frauenfloh.de | Second Hand Hallenflohmarkt in der Werser Ems Halle| sr-event | 0441 4857713 | info@frauenfloh.de

Über Uns

Wie der Frauenfloh entstand....

Die Idee zu einem Frauenflohmarkt entstand beim Kaffeeklatsch mit einer Freundin im Herbst 2010.
Wir alle kennen die Kinderflohmärkte, die es mittlerweile an jede Ecke gibt, Trödelmärkte oder Antikmärkte. Aber nach einem Flohmarkt nur für Frauen muss man lange suchen, wenn nicht sogar vergeblich.
Schnell war eine passende Location und ein Termin im Frühjahr gefunden und kurz nach Veröffentlichung in der Presse war der Markt bereits ausgebucht. Mit dieser Resonanz hatten wir nicht gerechnet. Auch der Andrang der Käuferinnen am Veranstaltungstag, übertraf unsere Erwartungen bei Weitem.

Das durchweg positive Feedback und all der gute Zuspruch der Frauen ermutigte mich letztlich, dass Projekt „Frauenfloh“ weiter wachsen zu lassen und fortan nicht nur in Jever, sondern auch in Oldenburg durchzuführen.
„Als Frau und zweifache Mutter hat man es nicht immer leicht in der heutigen Arbeitswelt und man muss sich immer wieder neu erfinden wenn eine Tür zugeht, damit eine andere aufgehen kann.“

Seit 1993 bin ich mit ganzem Herzen Gastronomin. Als Hotelbetriebswirtin und Restaurantmeisterin habe ich in der ganzen Welt Erfahrung gesammelt. Hier in Oldenburg habe ich als gebürtige Süddeutsche mit meiner Familie eine neue Heimat gefunden mit einer neuen Aufgabe und einer neuen Herausforderung.
Auf diesem Weg möchte ich allen Menschen, die an diesem Projekt beteiligt sind, danken. Besonders aber meiner Familie, für Ihre Unterstützung und Hilfestellungen, ohne die dieses Projekt nicht möglich wäre. “DANKE“!

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei einem Frauenfloh begrüßen zu dürfen.

Ihre

Stefanie Radszuweit